Glaubensbekenntnis

 

Wir Physiker glauben an das, was wir beobachten

und wir meiden die gängige Logik, die nur unseren Glauben zerstört.

 

Wir Physiker halten ewig zusammen.

 

Wir verteidigen unseren Glauben mit allen Mitteln.

 

Wir haben die Relativitätstheorie erfunden, nur um die Allgemeinheit zu täuschen.

 

Wenn sie uns angreift, verstecken wir uns hinter Vektoren und Tensoren.

 

Dorthin kann uns niemand folgen.

 

Wir haben deshalb auch geheime Schriften verfasst, die niemand versteht.

 

Es gibt einige Wenige, die uns durchschauen.

 

Sie bekämpfen uns mit Logik und Allgemeinverständnis.

 

Das sind die Erleuchteten, die uns Physikern gefährlich werden können, denn sie hindern uns,

mit weiteren abstrusen Theorien die Menschheit zu täuschen.

 

Wir Physiker müssen zusammenhalten,

um weiterhin die Menschheit mit der Magie

unverständlicher Theorien in die Irre zu führen.

                                                                                      Anno MCMXXXVII